2
Okt
2007

türen schließen...



da liegt es wieder
auf dem boden der tatsachen
das herz

vor meinen füßen
und zuckt

ich möchte es aufheben
behutsam dorthin zurück setzen

wo jetzt leere ist

meine arme sind so schwer


da liegt sie wieder
auf der strecke geblieben
die hoffnung

aus dem zug geworfen

ich möchte aufstehen
schnell zum bahnhof laufen

wieder einsteigen

meine füße sind so müde


aufheben
aufstehen
einsteigen
türen schließen

meine seele tut so weh


(august 2000)


© by elis rotter

zfü atü…


i hob de gaunze zeid
kaan druck ausgübt
auf di

sowos von kaan druck

dass jez auf aamoi

gaunz übaroschend

mei eiganes wentü
plozt is


(oktoba 2007)

© bei da elis rotter

vüseitig…


außn vabrüht
innan vaküht

auf da aan seitn eidruckt
auf da aundan an dibe außa

von om da regn
von unt es haße pflosta

gaunz schee vüseitig
soa lem

(oktoba 2007)

© bei da elis rotter
logo-neu

bei da Elis

Buchtipp


elis rotter
hört, es menschelt

Aktuelle Beiträge


elis - 3. Jul, 10:33

elis - 3. Jul, 10:32

elis - 22. Mai, 08:59

elis - 4. Mai, 08:57

elis - 4. Mai, 08:55

Blogs

Besucher

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Status

Online seit 4525 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 3. Jul, 10:41

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


a intro
beobachtungen
Elis beim Poetry Slam
english
feststellungen
fragen
gemischtes
gschdanzln
haiku
herbstlesung 2005
Herbstlesung 2008
kurzgeschichten
lesung gegen gewalt
liebe
lyrikwettbewerb gewonnen!
sozial-kritisches
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren