beobachtungen

9
Mai
2014

vuagsezt...


seit du imma so
wichtich schaust
host aafoch kan
duachblick meah

seit du do obm
auf dein potestl sizt
daglenkt di kana

seit du auf deine
neichn schtözn
dahea kummst

dramt ma
jede nocht
von an sagl

(c) bei da elis

7
Mai
2014

moaktstandl-mentalität…


in da fruah
aufbudln

en gaunzn tog
umanaundafäuln

am obnd
zaumputzn
und
owemochn

(mai 2014)

© bei da elis

21
Apr
2014

tarnkappenblues…


egal ob laung hea oda kuaz
waunn mia uns gsegn haum
des is schnuaz

se gengan so aun mia vuabei
ois kennadns mi ned
des büd i ma ned ei

iha blick geht duach mi duach
vom scheitl bis zuad
schuach

söbst waunis freindlich griaß
schauns weida
vua de fiaß

maunchmoi ises sogoa fein
mid jedn muaß i ned
befreindet sein

doch daun und waun
frog i mi scho

warum bleib ausgerechnet i
mei leben laung
inkognito

(aprü 2014)

© bei da elis

18
Dez
2013

...

Perlschnurartig fällt Schnee auf zwangsbemützte Köpfe.
Raupenoptisch bemäntelte Menschen schleppen - zweiundzwei
netzverhüllte Tannenbäume durch Gassen,
betrinken sich punschcaritativ auf Christkindlmärkten,
durchschieben ohdufröhliche Einkaufszentren
und bezwängen weihnachtsfeiergezeichnet überfüllte U-Bahn-Züge.
Das Internet quetscht ächzend spaßanimierte Weihnachtsgrüße durch die Stränge.
Kinder bohren in Elternbauchlöchern und zählen herab.

(dezember 2013)

© bei da elis

20
Mrz
2012

hautpflege...


schmian mocht
de oide haut
geschmeidig

und eidrickade
neidig

drum homs
grod oide hearrn
so gean

vo obm bis untn
eigschmiad
z´wean

(mäaz 2012)

© bei da elis rotter

31
Dez
2011

sturm der liebe...


dafia
dass ea
nix schnoid
hod sie eam
ane knoid

damit sie
endlich guscht
hod er ihr
ane tuscht

(dezemba 2011)

© bei da elis rotter

18
Dez
2011

daunzn geh...


jedn freidoch
es söwe

kuules leiwal
kuule frisua
kuule buuts

ea hoit si söwa
fest vaschränkt
in seine oam

sei body zuckt
und windt si

seine fiaß
schdaumpfn
im takt

nua wenna
mid wem
zaumschdässt

mochta kuaz de augn auf

und winscht si
in a aundas
lem

(dezemba 2011)

© bei da elis rotter

16
Dez
2011

die wendung...


er freute sich
auf die versprochene

zuwendung

schließlich hatte er
wertschätzende
anerkennung
verdient

als dann

der gesamte vorstand
lediglich aufstand
um sich ihm
freundlich

zuzuwenden

wandte er sich
enttäuscht
ab


(dezember 2011)

© by elis rotter

28
Okt
2011

nua kaane wön...


vaschnupft, schdingad, augfäeud
is hinta da
vuaghoidanan haund
bliem

zwieda, zuanig, vahäamd
hod sis
söwa unta de haut
griem

augfressn, sott, gnua ghobt
owa imma no ned
gschpiem


(oktoba 2011)

(c) bei da elis rotter

8
Jul
2011

kreislaufkollaps...


blau gfruan
und scho fost
orausch im gsicht

is eam auf aamoi

gaunz schwoaz wuan
vua de augn

(juli 20100)

(c) bei da elis rotter
logo-neu

bei da Elis

Buchtipp


elis rotter
hört, es menschelt

Aktuelle Beiträge


elis - 3. Jul, 10:33

elis - 3. Jul, 10:32

elis - 22. Mai, 08:59

elis - 4. Mai, 08:57

elis - 4. Mai, 08:55

Blogs

Besucher

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Status

Online seit 4525 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 3. Jul, 10:41

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB


a intro
beobachtungen
Elis beim Poetry Slam
english
feststellungen
fragen
gemischtes
gschdanzln
haiku
herbstlesung 2005
Herbstlesung 2008
kurzgeschichten
lesung gegen gewalt
liebe
lyrikwettbewerb gewonnen!
sozial-kritisches
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren